Start / Natürliche Potenzmittel Test / LibiAktiv im Test & Erfahrungen

LibiAktiv im Test & Erfahrungen

LibiAktiv
Auf Amazon anschauen

Ist LibiAktiv ein natürliches Potenzmittel bei Impotenz?

Schon seit Jahrhunderten spielen natürliche Inhaltsstoffe in der Heilkunde eine große entscheidende Rolle. Es ist wissenschaftlich belegt, dass solche natürlichen Inhaltsstoffe eine sehr gute Heilung erbringen können. Das haben moderne Laboruntersuchungen eindeutig bewiesen. Jahrhunderte Jahre altes Wissen kann nicht irren.
Genau mit diesem Wissen wurde LibiAktiv entwickelt. Viele äußerst zufriedene Patienten haben schon durch LibiAktiv Ihre Lebensqualität zurück gewonnen, wobei diese auch Ihren Lebensstil ändern mussten.

 

Studie belegt: L-Arginin, L-Carnitin und Vitamin B3 verstärken Potenzmittel

Die Sapienza Universität in Rom konnte die Wirkung von L-Arginin, L-Carnitin und Vitamin B3 auf die Potenz nachweisen¹.
40 Männer, die unter erektiler Dysfunktion und Diabetes leiden, haben über den Zeitraum von 3 Monaten einen verschreibungspflichtigen PDE5-Hemmer in Kombination mit Vitamin B3 und den beiden Aminosäuren eingenommen.
Das Ergebnis war verblüffend: eine regelmäßige Einnahme der Aminosäurekombination konnte die Erektionsfähigkeit der getesteten Männer steigern.

►► Zum Sparangebot von LibiAktiv auf Amazon.de ◄◄

 

Ist das Pulver rezeptfrei?

Es ist ein natürliches Nahrungsergänzungsmittel, welches die oben genannten Aminosäuren sowie das Vitamin B3 enthält. Somit ist es in in Deutschland frei verkäuflich. Zudem ist LibiAktiv beim Bundesamt für Verbraucherschutz und Lebensmittelsicherheit registriert.

 

Wie wird LibiAktiv eingenommen?

Bei LibiAktiv handelt es sich um ein wasserlösliches Pulver, das einmal täglich in 250 ml Wasser eingerührt und auf nüchternen Magen getrunken wird. Ein Dosierlöffel hierfür ist in der Dose enthalten. Eine Dose enthält 300 Gramm der Aminosäurenkombination und reicht bei 10 Gramm täglich somit einen ganzen Monat.

 

 

Studiennachweis:
1) Gentile V, Antonini G, Antonella Bertozzi M, Dinelli N, Rizzo C, Ashraf Virmani M, Koverech A.; „Effect of propionyl-L-carnitine, L-arginine and nicotinic acid on the efficacy of vardenafil in the treatment of erectile dysfunction in diabetes.“; Curr Med Res Opin. 2009 Sep;25(9):2223-8. doi: 10.1185/03007990903138416

Empfohlener Beitrag

sensamax vorschaubild

Sensamax: Potenzmittel im Test und Erfahrungen

Das Potenzmittel Sensamax ist zu 100% natürlich. Es enthält ausschließlich natürliche Inhaltsstoffe, die speziell entwickelt wurden ...

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *