Start / Natürliche Potenzmittel Test / Neradin Potenzmittel im Test & Erfahrungen

Neradin Potenzmittel im Test & Erfahrungen

neradin test erfahrungenPotenzmittel werden bei erektiler Dysfunktion als Erektionshilfe eingesetzt. Erektile Dysfunktion ist der medizinische Begriff für die umgangssprachlich als Impotenz bezeichnete Funktionsstörung bei Männern. Allerdings werden Erektionshilfen nicht ausschließlich von Männern mit erektiler Dysfunktion gekauft. Die Mittel werden, je nach Wirkung und Inhaltsstoff, bei sexueller Schwäche und Lustlosigkeit eingesetzt.

Frei im Handel erhältliche Mittel zur Potenz- oder Luststeigerung sind zwar harmlos, helfen aber in der Regel nicht wirklich. Verschreibungspflichtige Medikamente zur Luststeigerung und Behandlung erektiler Dysfunktion sind pharmazeutische Präparate mit oft erheblichen Nebenwirkungen. Nicht ohne Grund sollten diese Präparate nur nach eingehender ärztlicher Untersuchung eingenommen werden.

Das Potenzmittel Neradin ist weder eine chemische Keule noch ein unwirksames Mittel. Neradin ist apothekenpflichtig und nicht verschreibungspflichtig. Das Präparat beinhaltet rein pflanzliche Wirkstoffe und ist als homöopathisches Mittel zur Potenz- und Luststeigerung einsetzbar.

Vor der Einnahme jedes Arzneimittels, egal ob homöopathisch oder nicht, sollte ein Arzt konsultiert werden. Denn sexuelle Lustlosigkeit und erektile Dysfunktion können auch sekundär zu diversen Krankheiten auftreten und bedürfen daher einer medizinischen Abklärung.

Zum Sparangebot von Neradin auf shop-apotheke.com

 

Wie wirkt Neradin genau?

Neradin beinhaltet den pflanzlichen Wirkstoff Turnera Diffusa Trit D4. Turnera Diffusa wird auch Damiana genannt und ist eine Pflanzenart, die zur Gattung der Safranmalven gehört. Die Pflanze ist ein kleiner Strauch mit vielen Zweigen und wirkt sehr unscheinbar. Die Inhaltsstoffe der unscheinbaren Pflanze haben es aber in sich. Die Blätter der Pflanze enthalten viele ätherische Öle wie beispielsweise Cineol, Arbutin, Pinen und Thymol, welche gut gegen Erkältungen sind. Des Weiteren enthalten die Blätter von Turnera Diffusa auch Koffein und werden nicht selten als Tonicum eingesetzt. Seit jeher sagt man der Pflanze eine aphrodisierende Wirkung nach, weshalb sie die ideale Grundlage für ein Lust steigerndes, erektile Dysfunktionen bekämpfendes Mittel ist.

Das homöopathische Mittel Neradin enthält neben Turnera Diffusa Trit. D4 noch Bestandteile wie Magnesiumstearat, Cellulosepulver, Lactosemonohydrat und hochdisperses Siliciumdioxid. Eine Tablette des Präparates enthält 100 mg des Wirkstoffes Turnera Diffusa Trit. D4.

 

Das Mittel wird nicht nur von Männern bei Erektionsstörungen eingesetzt, sondern wird auch zur Behandlung von Funktionsstörungen des weiblichen Geschlechtsapparates verwendet. Das bedeutet, das Mittel ist gleichermaßen für Frauen und Männer geeignet. Des Weiteren steigert der als Aphrodisiakum bekannte Inhaltsstoff die Lust bei Frau sowie Mann und führt, bei regelmäßiger Anwendung, zu einem lustvollen Sexualleben.

Das Mittel gilt allgemein als sehr gut verträglich und die Wirksamkeit des Präparates ist geprüft und bestätigt. Im Gegensatz zu vielen anderen Präparaten, die bei sexuellen Funktionsstörungen eingesetzt werden, besitzt Neradin keine Nebenwirkungen. Des Weiteren sind auch keine Wechselwirkungen mit anderen Medikamenten oder Substanzen bekannt.

 

Wie bei den meisten homöopathischen Mitteln muss auch Neradin langfristig eingenommen werden, damit eine ausreichende Wirkung erzielt wird. Die Dosis für Erwachsene wird je nach Schweregrad eingenommen. Bei akuten Zuständen empfiehlt es sich, höchstens sechsmal täglich 1 Tablette einzunehmen. Diese Dosis entspricht der Höchsteinnahmemenge und sollte weder überschritten, noch länger als eine Woche ohne Rücksprache mit dem Arzt eingenommen werden. Ist die sexuelle Funktionsstörung chronisch, sollte das Medikament ein bis dreimal täglich eingenommen werden. Auch hier nur 1 Tablette pro Einnahme. Wird eine Wirkung erzielt, sollte die Dosis reduziert werden. Die Tablette sollte mit ausreichend Flüssigkeit eingenommen werden und kann unabhängig von den Mahlzeiten konsumiert werden.

 

Welche Erfahrungen wurden mit dem Potenzmittel Neradin gemacht?

Das homöopathische Arzneimittel wurde im Neradin Test eingehend geprüft und ist als wirksam eingestuft worden. Die Erfahrungen mit dem Präparat sind, unabhängig vom Neradin Test, weitgehend positiv. Das Mittel wird meistens von Männern mit einem Durchschnittsalter von 57 Jahren gekauft. Dennoch ist die Wirksamkeit nicht nur für Männer bewiesen. Das Präparat hilft auch bei Funktionsstörungen des weiblichen Geschlechtsapparates und kann von Frauen zur Luststeigerung eingesetzt werden.

Das Mittel wird von den Anwendern als langfristig wirkend eingestuft. Besonders positive Erfahrungen mit dem Medikament haben Anwender gemacht, deren Funktionsstörung eine chronische Verlaufsform aufwies. Im Durchschnitt nahm die Funktionsstörung nach einer 4-wöchigen Neradin-Behandlung ab. Zwar hat das Präparat keine bekannten Nebenwirkungen und besitzt auch keine nachweisbaren Wechselwirkungen mit anderen Medikamenten oder Substanzen, dennoch sollte weder die sexuelle Funktionsstörung noch die Langzeiteinnahme auf die leichte Schulter genommen werden.

Zum Sparangebot von Neradin auf shop-apotheke.com

 

Fazit: Neradin Potenzmittel

Das Arzneimittel ist auf rein pflanzlicher Basis und beinhaltet gut verträgliche, hochwirksame Inhaltsstoffe. Die Wirksamkeit basiert auf einem als Aphrodisiakum bekannten, pflanzlichen Inhaltsstoff. Das Mittel ist homöopathisch und langfristig wirksam. Es wird bei akuten und chronischen sexuellen Funktionsstörungen sowie Erkrankungen des weiblichen und männlichen Geschlechtsapparates eingesetzt. Des Weiteren ist es ein bewährtes Präparat zur Steigerung der sexuellen Lust und besitzt keine bekannten Nebenwirkungen oder Wechselwirkungen mit anderen Mitteln. Eine gute Wirksamkeit wird erfahrungsgemäß bei vierwöchiger Einnahme erzielt.

Empfohlener Beitrag

vigrx plus

VigRX Plus Potenzmittel Erfahrung & Test

VigRX ist ein natürliches Produkt, welches die Potenz steigern und die Penisgröße verlängern kann. Dabei ...

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *