Start / Natürliche Potenzmittel Test / Exaviril im Test & Erfahrungen

Exaviril im Test & Erfahrungen

Exaviril im TestNahrungsergänzungsmittel werden seit einigen Jahren immer populärer. Denn während es früher die medizinisch wirksamen Präparate nur in der Apotheke kaufen konnte, sind sie heute in jedem Supermarkt, in Drogeriemärkten, Discountern und natürlich im Internet zu finden. Freilich sollten diese Nahrungsergänzungsmittel aus verschiedenen Gründen nur mit Bedacht gekauft werden.

So gibt es bei Nahrungsergänzungsmitteln kein so effektives Kontrollsystem wie bei Medikamenten. Gerade über das Internet werden allerlei Präparate vertrieben, bei denen nichts oder nur wenig über die Inhaltsstoffe gesagt werden kann. Allerdings ist es äußerst wichtig, hier einen klaren Überblick zu haben. Denn trotz des sperrigen Namens „Nahrungsergänzungsmittel“ handelt es sich durchaus um Mittel mit medizinisch wirksamen Bestandteilen.

Sowohl diese als auch mit verarbeitete Hilfsstoffe (wie sie zum Beispiel für die Konsistenz benötigt werden) entfalten ihre Wirkung im menschlichen Körper – und manchmal eben auch unerwünschte Nebenwirkungen.

 

Was ist Exaviril?

Das Präparat „Exaviril – 4 Kapseln – für aktive Männer“ wird für alle Männer empfohlen, die ihre sexuelle Lust und Ausdauer steigern wollen. Ganz explizit wird darauf hingewiesen, dass es bei Exaviril keine Gewöhnungseffekte gibt und auch keine Langzeiteinnahme erforderlich ist, um den gewünschten Effekt zu erzielen. Der Verkaufspreis für 4 Kapseln mag im ersten Augenblick hoch erscheinen. Allerdings kann die Wirkung einer einzigen Kapsel bis zu 40 Stunden andauern. Mit anderen Worten: Eine einzige Kapsel Exaviril kann ausreichen, um ein erotisch-lustvolles Wochenende zu erleben.

Geeignet ist Exaviril sowohl für gesunde Männer als auch für Männer, die durch bestimmte Erkrankungen oder die regelmäßige Einnahme bestimmter Medikamente unter einer erektilen Dysfunktion leiden. Unverträglichkeiten bei der gemeinsamen Einnahme von Exaviril und Medikamenten sind extrem selten, sollten aber im Gespräch mit dem Arzt oder Apotheker beziehungsweise durch das Studieren der Packungsbeilage abgeklärt werden.

 

Das Präparat Exaviril benennt klar alle Inhaltsstoffe

Ein großer Vorteil von Exaviril ist, dass es auf rein pflanzlicher Basis hergestellt wird. Man muss also kein großes Latinum besitzen, um aus den Inhaltsstoffen schlau zu werden: Macawurzel, L- Arginin, Ginsengwurzel, Traubenkernextrakt, Astragaluswurzel, Zink, Zimt, Vitamin E, Vitamin B6, Vitamin B1(Thiamin), Folsäure und Vitamin B12 werden vom Hersteller als Bestandteile angegeben. Wichtig ist natürlich auch bei pflanzlich basierten Präparaten, etwaige Allergien oder Unverträglichkeiten gegen einen oder mehrere der Inhaltsstoffe auszuschließen. Bei Unklarheiten können diese mit dem behandelnden Arzt gemeinsam abgeklärt werden.

 

Wie wirken die Bestandteile von Exaviril?

Die meisten Nahrungsergänzungsmittel sind mehr als die Summe ihrer Teile. So auch Exaviril. Allerdings kann durchaus auf die Wirkung einzelner Bestandteile eingegangen werden.
Diesen Bestandteile werden häufig folgenden „Wirkung“ nachgesagt:

Macawurzel: Sorgt für mehr Ausdauer und Belastbarkeit

L-Arginin: Stärkt das Immunsystem und weckt die Lebensgeister

Ginseng: Belebt Körper und Geist

Traubenkernextrakt: Schützt Herz und Blutgefäße

Astragaluswurzel:Stärkt Herz und Lunge

Zink: Unterstützt das Gehirn und die Wirkung bestimmter Hormone

Zimt: Wirkt krampflösend und durchblutungsfördernd

Vitamin E: Verbessert die Spermienqualität

Vitamine B1 und B6: Wichtig für das Nervensystem

Folsäure: Wichtig für Herz und Kreislauf

Vitamin B12: Dient als Energiebooster

 

Auch wenn man diese Inhaltsstoffe theoretisch auch durch andere Nahrungsergänzungsmittel oder durch die Nahrung selbst aufnehmen kann, so befinden sie sich im Exaviril in genau der richtigen Kombination. Experten, aber auch viele zufriedene Männer berichten von der großartigen Wirkung von Exaviril.

++ Zum Angebot auf Amazon ++

 

Wirkt Exaviril immer gleich gut? Gibt es Risiken und Nebenwirkungen? 

Nicht nur, aber insbesondere bei pflanzlich basierten Arznei- und Nahrungsergänzungsmitteln wird beobachtet, dass Menschen ganz unterschiedlich auf die jeweiligen Wirkstoffe reagieren. Bei Exaviril wird die Effektivität der Wirkstoffkombination nicht nur von Fachleuten, sondern auch von vielen bisherigen Käufern bestätigt.

Einige Männer berichten jedoch, dass Exaviril bei ihnen keinerlei Wirkung entfalte. Der Wirksamkeit bei der Mehrheit der Männer tut diese Beobachtung aber keinen Abbruch. Die meisten Männer machen jedenfalls sehr gute Erfahrungen mit diesem Präparat.

Die am häufigsten genannte Nebenwirkung sind leichte bis mäßige Kopfschmerzen, die jedoch der eigentlichen Wirkung von Exaviril nicht zuwiderlaufen. Auch können diese Kopfschmerzen mit einer niedrigen Dosis von Schmerzmittel wirksam bekämpft werden. Sollten die Kopfschmerzen jedoch besonders stark auftreten, ist ein Gespräch mit dem Arzt anzuraten. Womöglich besteht eine Unverträglichkeit oder gar Allergie gegen einen oder mehrere der Inhaltsstoffe.

 

Wann muss Exaviril eingenommen werden?

Als spezielles Nahrungsergänzungsmittel, das die Sexualität wirksam unterstützen soll, wird es selbstverständlich vor „gewissen Momenten“ eingenommen. Der Abstand zwischen der Einnahme von Exaviril und dem Sex sollte sich zwischen einer und vier Stunden bewegen.

Hierbei kommt es sehr auf den Einzelfall an: Körpergewicht, Größe, Lebensalter, Fitness und körperliche Verfassung spielen hier eine zentrale Rolle. Da die Wirkung, wie bereits beschrieben, recht lange anhalten kann, sollte der zeitliche Abstand lieber etwas länger als zu kurz gewählt werden.

Empfohlener Beitrag

sensamax vorschaubild

Sensamax: Potenzmittel im Test und Erfahrungen

Das Potenzmittel Sensamax ist zu 100% natürlich. Es enthält ausschließlich natürliche Inhaltsstoffe, die speziell entwickelt wurden ...